Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs

Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs

Aufbausimulation mit Wuselfaktor: Teil 7

Der siebte Teil der populären Aufbausimulationsreihe Die Siedler, Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs, versetzt den Spieler in die Zeit der Renaissance. Der Spieler muss eine funktionierende Wirtschaft aufbauen und sich gegen aggressive Gegner militärisch zur Wehr setzten. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • schöne Grafik
  • Wuselfaktor
  • sehr schöner Soundtrack

Nachteile

  • kann für Anfänger in diesem Genre recht schwer sein
  • man kann das Spiel wegen des DRM-Schutzes nicht offline spielen

Ausgezeichnet
9

Der siebte Teil der populären Aufbausimulationsreihe Die Siedler, Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs, versetzt den Spieler in die Zeit der Renaissance. Der Spieler muss eine funktionierende Wirtschaft aufbauen und sich gegen aggressive Gegner militärisch zur Wehr setzten.

In der dreidimensionalen Welt von Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs baut man unterschiedliche Gebäude, verbindet diese mit Transportwegen und berücksichtigt dabei die landschaftlichen Begebenheiten. Die Bewohner tauschen Rohstoffe und produzieren nützliche Gegenstände. So baut man funktionierende Wirtschaftskreisläufe auf, vergrößert das Einflussgebiet und schaut den fleißig umher wuselnden Untertanen bei der Arbeit zu.

Allerdings ist man nicht allein auf der Welt: Andere Fürsten machen dem Spieler die Herrschaft streitig. Hat man gut gewirtschaftet, kann man sich seine eigene Armee aufbauen und diese gegen den Feind ins Feld führen.

Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs kommt mit drei verschiedenen Spielmodi. In der Kampagne baut und kämpft man durch eine Reihe von Karten, die durch eine Hintergrundgeschichte verbunden sind: Als Prinzessin Zoé gilt es, ein Königreich zu befreien. Ein Scharmützel ist ein Spiel gegen den Computergegner auf einer einzelnen Karte. Im Mehrspielermodus tritt man über das Internet gegen menschliche Gegenspieler an.

Fazit
Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs ist auch im siebten Teil immer noch faszinierend. Es macht viel Spaß, die eigene Siedlung zu planen und zu optimieren oder einfach nur den Siedlern bei der Arbeit zuzuschauen. Letzteres liegt nicht zuletzt an der sehr guten bis ins Detail zoombaren 3D-Grafik. Der sehr schöne Soundtrack trägt zur mittelalterlichen Atmosphäre bei. Mit der Web App Die Siedler Online kann man Die Siedler auch ohne Installation spielen.

Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs

Download

Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs

— Nutzer-Kommentare — zu Die Siedler 7 - Aufstieg eines Königreichs

  • Willi Strieder

    von Willi Strieder

    "Überwachungsspiel - Siedler 7"

    Ich kann nur all diese Kommentare bestätigen und vom Kauf abraten. Um dieses Spiel zu spielen muss man auch noch Namen, ... Mehr.

    Getestet am 12. April 2010

  • mirco2411

    von mirco2411

    "server down"

    so ein scheiß!!!!!die server sind off und keinen kann man erreichen...schön das garantiert wird das man immer spielen ka... Mehr.

    Getestet am 5. April 2010

  • UnsatisfiedCustomer

    von UnsatisfiedCustomer

    "You lost your money"

    game server is almost always down. ubi sells a product which is customer unfriendly....they do not respond any complaint... Mehr.

    Getestet am 5. April 2010

  • B5M2W8

    von B5M2W8

    "Siedler 7"

    Server nicht erreichbar. Seit mehreren Tagen. 45 Euro für was? Für ein Spiel welches mit nicht erreichbaren Servern gar ... Mehr.

    Getestet am 5. April 2010

  • ExSiedlerFan

    von ExSiedlerFan

    "Mieser Kopierschutz"

    Eigentlich würde ich hier jetzt gerne eine Rezension zum Spiel schreiben, das geht allerdings leider nicht, da die Serve... Mehr.

    Getestet am 5. April 2010

  • jswobbi

    von jswobbi

    "Finger weg"

    Ich kann nur jedem raten sein Geld sinnvoller anzulegen. Das man eine permanente Internetverbindung braucht ist schon ei... Mehr.

    Getestet am 5. April 2010